Fülle und Mangel

3 stündiger Workshop rund um das Thema Fülle und Mangel

  • 175 Euro
  • Schmidgasse

Beschreibung

Der Duden beschreibt den Mangel mit dem Fehlen von etwas, was vorhanden sein sollte, was gebraucht wird. Und bei dem "sollte" haken wir ein: Wir haben eine Erwartung, die erfüllt werden sollte. Lasse ich diese Erwartungshaltung los, was findet sich dahinter? Ändere ich meinen Standpunkt und meine Haltung, kann ich Mangel und Fülle mit anderen Augen sehen. Es wird kein Fehlen mehr, keine Bestätigung der Wertlosigkeit. Es ist auch keine Bestrafung mehr oder eine Ungerechtigkeit. Hört der Widerstand gegen den Mangel auf, hast du alle Energien in die Gänge zu kommen, um das zu tun, was zu tun ist, um die Fülle anzuziehen. In diesem Workshop lernst du - deinen Blickwinkel auf den Mangel zu verändern - deine Erwartungshaltungen zum Thema Fülle kennen - mit Mangel oder dem Gefühl etwas nicht zu bekommen umzugehen - werde zum Magneten Bei Interesse an diesem Kurs, schreib ein Mail, er findet ab 4 Teilnehmern statt.


Bevorstehende Sessions


Umbuchung & Kündigung

GRATISANGEBOTE: keine Stornierungsbedingungen! EINZELSTUNDEN: Für Stornierungen und Umbuchungen informiere mich bitte 24h vor dem Termin. Für spätere Absagen wird 100% Stornopauschale verrechnet. KLASSEN und GRUPPEN: Für gebuchte Pakete gibt es keine Stornierung und keine Refundierung versäumter Stunden.


Kontaktangaben

  • Schmidgasse 4/7, 1080 Wien, Österreich

    0699-17755500

    sasa@freeyourbody.at